"Mönichwalder Schwaig"

 

Auf der Schwaig, erwartet Dich typisches Hütten Ambiente eingebettet auf der Sonnenseite des Hochwechsels in der malerischen Region Joglland direkt an der Schipiste. Nach dem Wandern, Radfahren, Mountainbiken, Skifahren, Rodeln, Langlaufen,Schneeschuh Wandern oder Schi Tour etc. schmeckt es in der gemütlichen Stube oder auf der Sonnenterrasse erst richtig gut. Almjausn und Wanderrast oder beim Einkehrschwung, mit sensationeller Aussicht auf den Masenberg und Stift Vorau bis zum Schöckl. Hier gibt es zur Stärkung traditionelle steirische Jausen im Sommer und im Winter typisches Schihütten Essen. Für die Übernachtungsgäste bietet das Haus eine Dusche,  2 Doppelbettzimmern und 2 Matratzenlager für 12 bzw. 6 Personen. Sie finden uns auf der Bergstraße zum Hochwechsel direkt vor dem  Mautschranken auf 1200m. Täglich geöffnet von Mai bis Ende Okt. und von Anfang Dez. bis März (Schisaison!), März bis Mai nur Wochenendbetrieb und Nov. Geschlossen.

    

Wie üblich auf der Alm ist man auch auf unserer Hütte "per DU"